17.11.17 - Schafflund: Verkehrsunfall, Person eingeschlossen im Auto

Freitag, 17 November 2017 10:00 / 2636 Aufrufe

17.11.17 - Schafflund: Verkehrsunfall, Person eingeschlossen im Auto

Um 08:24 Uhr wurden wir mit der Meldung "TH VU Person in KFZ eingeschlossen" per Vollalarm Richtung Meyn alarmiert.

Am Einsatzort eingetroffen befand sich eine Person noch im Fahrzeug. Sie war bei Bewusstsein und Ansprechbar. Ein eingreifen unserer Seite war daher nicht mehr von nöten. Wir konnten die Person so aus Ihrem Fahrzeug rausholen.

Aus bislang unbekannter Ursache kam die Person mit Ihrem PKW von der Straße ab. Die Polizei hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.

In dieser Zeit regelten wir den Straßenverkehr und schoben das nicht mehr fahrfähige Fahrzeug an den Straßenrand. Nach dem die Straße gereinigt wurde rückten wir wieder ab. Die Person wurde mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gefahren.

 

Details

Datum: Freitag, 17 November 2017
Alarmierung: 08:24 Uhr
Fahrzeug(e): HLF 10 / 6, TSF / GW
Quelle (Text): Feuerwehr Schafflund
Quelle (Bild): Feuerwehr Schafflund

Karte